Tour 21 – Der Tod im Apfelbaum







Stuttgart






Tatort St. Leonhards Vorstadt

Wir schreiben das Jahr 1649. Vor dem Hauptstätter Tor macht man einen grausigen Fund: in einem Apfelbaum hängt die Leiche einer Frau, ihr Gesicht entstellt. Wer war sie und wer hat sie so zugerichtet? War es Eifersucht, war es Rache …? Wer steckt dahinter? Nicht nur in St. Leonhards Vorstadt, nein in ganz Stuttgart geht die Angst um. Schnell sollte der Mörder gefunden werden, denn der Herzog kehrt bald von der Jagd zurück und duldet kein ungeklärtes Verbrechen in seiner Stadt. Bürgermeister Johann Fuchs steht unter Druck. Dieses interaktive Kriminalspiel lässt Sie selbst zum Detektiv werden und einen Mordfall lösen. Durch Kombinationsgabe und geschickte Fragen werden Verdächtige befragt und ihre Aussagen überprüft. Machen Sie mit auf der Jagd nach dem Täter.

Als Gruppenführung buchbar

Individuelle Termine nach Absprache
Bis 20 Personen 400,00 €, jede weitere Pers. 20,00 €

Dauer ca. 120 Minuten

Anfrageformular