Tour 18 – It's Crime Time (Fall 5)







Esslingen






Süßer Tod

Januar 1525. In der Reichsstadt Esslingen, seit 1524 Sitz des Reichsregiments und des Reichskammergerichts, herrscht hektische Betriebsamkeit. In wenigen Tagen soll der Reutlinger Reformator Matthäus Alber vor dem Reichsregiment verhört werden. In diese Vorbereitungen hinein wird auf den lutherischen Regimentsrat Friedrich Trott zu Solz ein hinterhältiger Giftanschlag verübt, dem die Frau des Bürgermeisters zum Opfer fällt. War es ein politisch motivierter Anschlag oder ein persönlicher Racheakt? Eines ist klar: Rasche Aufklärung ist geboten.

Als Gruppenführung buchbar

Bis 20 Personen 380,00 €, jede weitere Person 19,00 €

Dauer ca. 120 Minuten

Anfrageformular